Software - UltraUXThemePatcher

Über

UltraUXThemePatcher

UltraUXThemePatcher modifiziert die eigenen Systemdateien so, dass sich 3. Hersteller Themes nutzen lassen. So kannst Du Windows-Designs von Drittanbietern aus dem Internet herunterladen und aktivieren. Das Programm sichert vorab die originalen Systemdateien und sämtliche Eingriffe werden im Notfall durch Deinstallation rückgängig gemacht.

UltraUXThemePatcher ist verfügbar für Windows XP bis einschließlich Windows 10, jeweils in der 32 Bit als auch 64 Bit Version.

Warnung!

Durch diese Anwendung werden Änderungen an Ihren Systemdateien gemacht, dies kann zu unerwarteten Problemen oder zum Totalausfall von Windows führen!

Download

Download

Größe: 162986 Bytes / 159 KB

Änderungen 4.0.0 (15.11.2020)

  • Unterstützung für das nächste große Update 21H1
  • Probleme nach einem großen Update sollten behoben sein

Zusätzliche Funktionen

unbeaufsichtigte Installation mit dem Parameter /S

Forum

(Winfuture)


Danke, dass Sie meine Anwendungen nutzen. Wenn Sie die Software mögen und regelmäßig nutzen, würde ich mich über eine Spende freuen! Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Entwicklung von neuen Funktionen und die kontinuierliche Programmpflege.

FAQ

FAQ

Problem - Patcher wird installiert, aber nach dem Reboot sind die Dateien nicht modifiziert
Nach einem Windows Update kann es in Ausnahmefällen vorkommen, dass der Patcher nicht die notwendigen Berechtigungen der zu modifizierenden Dateien (uxtheme.dll, uxinit.dll, themeui.dll) in c:\windows\system32 automatisiert setzen kann. Helfen sollte folgendes: Anmelden als Administrator, Besitz der Dateien Übernehmen und vollständige Rechte hinterlegen, danach Neustarten. Anschließend wieder als Administrator anmelden und den Patcher ausführen. Nun sollte die Modifizierung klappen.
Problem - Nach dem Patchen von Windows 10 und Anmelden bekommt der PC einen Black Screen und startet neu
Ein 4k Monitor oder höher nutzt eine spezielle Auflösung, hierfür müssen Themes genutzt werden, die 200% DPI unterstützen (bspw. hier)!
Problem - Nach Deinstallation bleibt der Monitor nach Neustart schwarz
Das Problem liegt am Fast Startup / Fast Boot. 1) Deaktiviere Fast Startup, 2) Herunterfahren (kein Neustart), 3) anschließend Starten, 4) Deinstallation von UltraUxThemePatcher! Für weitere Informationen siehe detaillierte Anleitung. Ist das schon zu spät, dann hilft nur noch eine Reparatur Installation (Inplace Upgrade) oder eine Neuinstallation.
Problem - Änderungen rückgängig machen
Zunächst sollte immer ein Standard Windows Theme eingestellt werden, ansonsten kann es zu Problemen beim Booten kommen (siehe Problem 3). Danach sollte einfach die Anwendung über Software --> Deinstallation entfernt werden. Sämtliche Sicherungen werden dadurch zurückgespielt und somit die originalen Dateien wiederhergestellt!
Problem - Aus dem Startmenü heraus lassen sich keine Explorer Ordner öffnen oder Speicherdialoge werden falsch dargestellt
Bitte deinstalliere zunächst den Patcher und führe folgendes in der Kommandozeile aus "sfc.exe /scannow"! Nach einem Neustart kann der Patcher wieder installiert werden und die Probleme nicht mehr auftreten
Problem - Abstürze vom Explorer oder Darstellungsfehler nach Update
Themes von alten Windows Versionen sind nicht kompatibel mit der neuesten Windows Version. Nehmen Sie daher bitte Kontakt mit dem Hersteller des Themes auf, ich kann Ihnen hier leider nicht helfen!
Problem - SFC.exe findet modifizierte Systemdateien
Der UltraUXThemePatcher funktioniert genau nach diesem Prinzip. Es werden die notwendigen Systemdaten modifiziert, so dass 3. Hersteller Themes funktionieren. Wenn Sie dies nicht möchten, so können Sie meine Anwendung nicht nutzen!